Patchnotizen 8.4

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 8.4, der einiges zu bieten hat. Ernsthaft. Wir haben unseren Patch-Rhythmus so abgeändert, dass sich größere Spielaktualisierungen und kleine Spielbalance-Anpassungen abwechseln. Das ist unser vermutlich erster richtiger „großer Patch“, deswegen ist er etwas anders strukturiert als gewöhnlich.

Zuerst wollen wir uns Magier-Gegenstände anschauen, da wir sie ein wenig überholt haben. Magier haben oft unflexible Herstellungspfade. Wir wollen ihnen deshalb neue Gegenstände anbieten und die alten etwas überarbeiten, um insgesamt mehr Auswahlmöglichkeit zu gewährleisten.

Danach begeben wir uns in die obere Lane. Einige Top-Laner sind in der Anfangsphase durch Regenerationsvermögen oder Grundschaden zu konsistent: Die meisten anderen Champions können sie nicht bezwingen und möglichen Kontrahenten weichen sie einfach aus. Wir wollen die obere Lane vielfältiger gestalten, also bringen wir diese Ausreißer auf Kurs und möchten darüber hinaus insgesamt an einem befriedigenderen Spielerlebnis arbeiten.

Zuletzt führen wir einige größere Änderungen an ein paar Champions durch, die unserer Meinung nach Gameplay-Änderungen benötigen. Da wären Zoe, Rengar und Volibear sowie ein paar kleinere Änderungen.

Lies dir jetzt die Patchnotizen durch, damit du nicht komplett unvorbereitet in der aktualisierten Kluft landest!

GLHF

Patchnotizen 8.3

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 8.3, in dem Swain mit einem schicken, aktualisierten Fähigkeitenset zur Front stößt. Einige Champions stechen nicht unbedingt als die stärksten heraus, sondern weil sie Alleskönner sind. Deswegen heben wir ihre beabsichtigten Schwächen deutlicher hervor, um den Gegnern ein bewussteres Konterspiel zu ermöglichen.

Dann haben wir noch unsere Pappenheimer-Champions, die hauptsächlich normale Angriffe benutzen. Master Yi und Tryndamere hatten ein ziemlich hartes Jahr. Wir wollen sie wieder relevanter machen, indem wir ihren Schaden etwas erhöhen. Natürlich können wir heute nicht all ihre Probleme abdecken, aber sie sollten auf jeden Fall etwas zulegen.

Zu guter Letzt kümmern wir uns noch um einige Ausreißer bei den Mid-Lanern und Schützen. Momentan gibt es einige Spitzenkandidaten, die andere einfach übertreffen, und ein paar ehemalige Favoriten, die stark in Ungnade gefallen sind.

Schwinge deinen noxianischen Dämonenarm, denke daran, dass der Vogel immer noch den Takt angibt, und vernichte deine Gegner in der Kluft.

GLHF